Ring for Peace Logo
Fördert das friedliche Zusammenleben von Menschen und Religionen.

Scrollen, um mehr zu lesen...

Unsere Projekte
left
right
#RfPWomenFaithDiplomacy

1. Assembly on Women, Faith & Diplomacy

KEEPING FAITH, TRANSFORMING TOMORROW – Die Rolle der Frau als religiöse Führungspersönlich­keit in Friedens­angelegen­heiten wurde bei der Versammlung im November 2020 behandelt.

#RfPWorldAssembly2019

10. Welt­ver­sammlung

CARING FOR OUR COMMON FUTURE – 900 Teilnehmer verschiedener Religions­gemeinschaften aus über 100 Ländern kamen 2019 in Lindau zusammen, um interreligiöse Friedensgespräche zu führen.

#RfPDNAKit

DNA-Test

Ein fortlaufendes Projekt ist die Entwicklung und Erprobung eines einfach zu handhabenden DNA-Abstrichs. Vergewaltigungsopfer können damit selber beweiskräftig und gesetzessicher die DNA ihres Missbrauchstäters festhalten und sichern.

#RfPGenerationsInDialogue

Generations in Dialogue

„Conference of the World Council of Religious Leaders on Faith and Diplomacy“ – Der Weltrat von Religions for Peace tagt vom 4. bis 7. Oktober in Lindau und lädt Generationen zum Gespräch ein.

Neues
#RfPGenerationsInDialogue

Generations in Dialogue

#RfPGenerationsInDialogue

07 | „Sklaverei ist kein Schrecken, der nur noch der Vergangenheit angehört“

Menschenhandel ist ein Geschäft, das überall auf der Welt floriert, auch in Europa, weil es geringe Risiken und hohe Gewinne mit sich bringt, wie die spanische Sozialarbeiterin Alejandra Acosta erklärt. Sie ist die Gründerin der Organisation „Break the Silence“, die gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei kämpft.

#RfPGenerationsInDialogue

06 | Dialog zwischen den Generationen über humanitäre Arbeit

Was bedeutet Humanität für Sie persönlich und warum ist es für alle Generationen wichtig, sich zu engagieren? Und was sagen Sie Menschen, die die Hoffnung verloren haben, die Welt zu verbessern? Zwei von vielen Fragen, die Dr. Vinu Aram und Dr. Renz Argao bei unserem dritten Video-Dialog beantworteten.

#RfPGenerationsInDialogue

YouGov-Studie: 65 Prozent wünschen sich, dass Religionen stärker zusammenarbeiten und sich austauschen

Einer YouGov-Umfrage zufolge, die die Lindauer Stiftung Friedensdialog in Auftrag gegeben hat, wünschen sich 65 Prozent der Befragten in Deutschland, dass Religionen besser kooperieren. Das bestätigt uns in unserem Auftrag. Was für Ergebnisse hat die Studie außerdem noch gebracht? Hier finden Sie alle Informationen dazu.

#RfPGenerationsInDialogue

Das sind die Speaker und das Programm von „Generations in Dialogue“

Die internationalen Konferenzen von Religions for Peace und Ring for Peace, gefördert vom Deutschen Auswärtigen Amt, etablieren sich: örtlich in Lindau und inhaltlich auf höchster diplomatischer Ebene. Das macht die Liste der Rednerinnen und Redner deutlich, die teilnehmen werden.

#RfPGenerationsInDialogue

05 | „Wir können es uns nicht leisten, Religion zu ignorieren, wenn es um Frieden und Konflikte geht“

„Menschenrechte können niemals „gewonnen“ werden, denn es gibt immer Menschen, die hart dafür kämpfen werden, alle Errungenschaften rückgängig zu machen“, sagt Andrew Gilmour, der Leiter der Berghof Foundation.

07.10.2021 | Lindau

Internationale Konferenz der Religionsführerinnen und Religionsführer in Lindau beendet – Junge Generation: „Gebt uns einen Platz am Tisch“

07.10.2021 | Lindau

Statement of the World Council of Religions for Peace, Lindau 2021

05.10.2021 | Lindau

Religionen sind nicht die Feinde der Wissenschaft – World Council ruft bei Konferenz in Lindau Religionsführende dazu auf, sich hinter Impfkampagnen zu stellen

30.09.2021 | Lindau

Alle wichtigen Informationen über die interreligiöse Zeremonie im Luitpoldpark am Friedenssymbol "Ring for Peace". Seien sie am 5. Oktober dabei.

#RfPGenerationsInDialogue

07 | „Sklaverei ist kein Schrecken, der nur noch der Vergangenheit angehört“

Menschenhandel ist ein Geschäft, das überall auf der Welt floriert, auch in Europa, weil es geringe Risiken und hohe Gewinne mit sich bringt, wie die spanische Sozialarbeiterin Alejandra Acosta erklärt. Sie ist die Gründerin der Organisation „Break the Silence“, die gegen Menschenhandel und moderne Sklaverei kämpft.

#RfPGenerationsInDialogue

06 | Dialog zwischen den Generationen über humanitäre Arbeit

Was bedeutet Humanität für Sie persönlich und warum ist es für alle Generationen wichtig, sich zu engagieren? Und was sagen Sie Menschen, die die Hoffnung verloren haben, die Welt zu verbessern? Zwei von vielen Fragen, die Dr. Vinu Aram und Dr. Renz Argao bei unserem dritten Video-Dialog beantworteten.

07.10.2021 | Lindau

Internationale Konferenz der Religionsführerinnen und Religionsführer in Lindau beendet – Junge Generation: „Gebt uns einen Platz am Tisch“

07.10.2021 | Lindau

Statement of the World Council of Religions for Peace, Lindau 2021

05.10.2021 | Lindau

Religionen sind nicht die Feinde der Wissenschaft – World Council ruft bei Konferenz in Lindau Religionsführende dazu auf, sich hinter Impfkampagnen zu stellen

30.09.2021 | Lindau

Alle wichtigen Informationen über die interreligiöse Zeremonie im Luitpoldpark am Friedenssymbol "Ring for Peace". Seien sie am 5. Oktober dabei.